DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN


      Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

      Die Grundlagen

      Wir sprechen nicht gut genug Deutsch, um unsere DSGVO-Politik (GDPR) gut zu übersetzen. Der folgende Text wird aus Höflichkeit zur Verfügung gestellt, aber der englische Text unten hat Vorrang.

      Wir waren immer vorsichtig mit Ihren persönlichen Informationen. Nach dem 25. Mai 2018 werden diese Probleme formaler und klarer durch die DSGVO geregelt, aber die Änderungen sind tatsächlich begrenzt. Ihre privaten Daten, die uns zur Verfügung stehen, sind privat und bleiben es. Nach unseren besten Kräften;  darauf können Sie sich verlassen. Niemand sonst kann sie zu kommerziellen Zwecken benutzen und das zu Recht.

      Was möchten wir über Ihnen wissen?

      Um Ihre Reservierung zu verarbeiten und ihren Aufenthalt so reibungslos wie möglich zu machen, benötigen wir ein paar Details von Ihnen im Voraus.

      • Ihre Vor- und Nachnamen und Adressangaben: Es ist natürlich wichtig zu wissen, wer Sie sind. Wir müssen in der Lage sein, Ihnen zu identifizieren.
      • Ihre Telefonnummer: Manchmal ist es notwendig, Sie schnell zu kontaktieren: unerwartet ist ein Zimmer frei geworden. Oder Sie haben beim Abfahren einen persönlichen Gegenstand vergessen. Oder wir schreiben Ihnen SMS sobald Ihr Zimmer fertig ist.
      • Ihre E-Mail-Adresse: Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Reservierung. Kurz vor Ihrem Aufenthalt können wir Ihnen mitteilen, was gerade jetzt in Gent los ist. Wir können die Rechnung für Ihren Aufenthalt emailen. Nach Ihrem Aufenthalt würden wir gerne hören, was Sie davon halten. So lernen wir.
      • Ihre Zahlungsdetails: Um Ihre Reservierung zu garantieren und, abhängig von der Art der Reservierung, auch als Zahlungsmethode, verwenden wir eine sichere Umgebung. Um Ihre Kreditkarte oder andere Zahlungsdetails sicher auf zu bewahren.

      Wir verwenden Ihre Daten auch für Folgendes:

      • Gästeservice: Sie können uns anrufen, E-Mailen oder mit uns Skypen. Um sicherzustellen, dass Ihre Geschichte nicht zweimal erzählt werden muss, erinnern wir uns daran. Wir analysieren diese Kontaktmomente, um unseren Service-Level zu erhalten und zu verbessern. Wir lernen viel davon.
      • Gästekarte: enthält die oben genannten persönlichen Daten, Geburtsort und -datum sowie die Nummer Ihrer Personalausweis- oder Reisepass. Wir speichern auch Daten über Ihre früheren Aufenthalte. So können wir Ihnen schneller helfen. Auf unserer Website können Sie auch ein Konto bei der Buchung erstellen. Praktisch: Sie müssen diese Informationen nicht noch einmal eingeben. Das Gesetz verlangt außerdem, dass wir diese Daten für Strafverfolgungsbehörden für 7 Jahre speichern.
      • Bewertungen: Sie können anderen Gästen mit Ihrer Bewertung helfen. Indem Sie Ihre Erfahrungen teilen, geben Sie ein noch besseres Bild von unserem Angebot. Wir lernen auch selbst davon; Deshalb speichern wir Bewertungen.
      • Newsletter und Angebote: Wir gehen davon aus, dass Sie als Gast an unserem Angebot interessiert sind. Sie können auch Angebote und Newsletter von uns erhalten; nur so lange, wie es Sie gefällt. Möchten Sie keine E-Mails mehr erhalten? Die Abmeldung erfolgt über den Link am Ende der E-Mail.
      • Eine Website, die Ihren Erwartungen als Gast entspricht: Surfverhalten kann beim Besuch unserer Website registriert werden. Stellen Sie sich das besuchen van Seiten vor, zoomen Sie irgendwo hinein oder klicken Sie auf Links. Auf diese Weise machen wir Inhalte, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Soweit wir dabei personenbezogener Daten erwerben würden, werden wir uns selbstverständlich damit richtig befassen.
      • Wir rufen manchmal einen Drittanbieter an, um bei all dem zu helfen (Google Analytics, MailChimp, ..) Diese müssen auch die Datenschutzregeln einhalten. Wir haben mit ihnen eine Verarbeitungsvereinbarung abgeschlossen und haften weiterhin als Verantwortlicher.
      • Rechnungswesen und Fakturierung: Das Rechnungslegungsgesetz schreibt vor, dass wir Rechnungen 7 Jahre lang sicher aufbewahren. Das machen wir.
      • Betrugsprävention: Wir ziehen es vor, alles und jedem zu vertrauen. Aber das ist ein bisschen dumm. Manchmal müssen wir Kundendaten verwenden, um Betrug zu untersuchen, zu verhindern oder zu bekämpfen. Also, versuchen Sie das bitte zu vermeiden. Lass es uns angenehm halten.

      Ihre Rechte

      Möchten Sie Ihre persönlichen Daten überprüfen? Oder möchten Sie Ihre Daten aus unserem System ändern oder löschen? Kein Problem. Lassen Sie es uns per Mail oder E-Mail wissen. Wir werden die angeforderten Daten zur Verfügung stellen und werden innerhalb der Grenzen, die durch den gesetzlichen Rahmen festgelegt sind und innerhalb von 30 Tagen, wie angewiesen fortfahren. Darüber hinaus löschen wir Ihre personenbezogenen Daten automatisch 7 Jahre nach der letzten Nutzung.

      Castelnou Aparthotel - Gent Zuid Business Wohnungen - Astrid Park Business Wohnungen - Dali Restaurant 

      Bouw VKG nv: Kasteellaan 51 | B-9000 Gent | Belgien | +32 9 235 04 11 | privacy@castelnou.be